*
logo-smi
blockHeaderEditIcon
Menue-SMI-Icons
blockHeaderEditIcon
HomeTürautomatikRauchabzugFluchtwegsicherungZutrittskontrolleService
Menue-Rauchabzug
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon

Aumüller Lüftungszentralen LZ6



 

Anwendung:

 

Lüftungszentrale mit Spannungsversorgung zur Ansteuerung von Antrieben 24 V DC für die tägliche Lüftung, mit sechs Lüftungslinien.

 

Produktmerkmale:

 
  • Steuerzentralen mit Zubehör, wie Wettermelder und Bediengeräte zur Ansteuerung von elektromotorischen Antrieben 24 V DC für die natürliche Be- und Entlüftung von Räumen/Gebäuden
  • Ausgangsspannung mit geringer Restwelligkeit (< 2 Vpp)
  • Lüftungszentralen hintereinander schaltbar (kaskadierbar)
  • Zusammenfassung von mehreren Lüftungsgruppen in einer Zentrale
  • Lüftungstastereingänge mit AUF-STOP-ZU Funktion und teilweise 2 oder 3 Schaltprioritäten
  • Konfigurierbare Ausgänge zur Ansteuerung in Selbsthaltung oder Totmann-Betrieb
  • Antriebslinien einzeln abgesichert
  • Eingang für übergeordnete, potenzialfreie Wind- und Regensignale
  • Geeignet zur Einbindung in Systeme zur kontrollierten natürlichen Lüftung
  • Diverse Anzeige- und Bedienelemente
  • Flache aP-Gehäuse, geeignet zum Einbau in Zwischenböden oder abgehängte Decken
  • Optional Lüftungszentrale LZ 6 in KNX Version lieferbar, zur Ansteuerung über bauseitige KNX Anlage
 
 

Datenblätter:

PDF

Aumüller LZ6                                          

Montageanweisung:

PDF

Aumüller LZ6                                          

Anschlussplan:

PDF

Aumüller LZ6                                            

Platzhalter
blockHeaderEditIcon






 
Copyright
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail