*
logo-smi
blockHeaderEditIcon
Menue-SMI-Icons
blockHeaderEditIcon
HomeTürautomatikRauchabzugFluchtwegsicherungZutrittskontrolleService
Menue-Rauchabzug
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon

Rauchabzug und elektrische Lüftung




 


Rauchabzug
Wo Feuer ist, entsteht Rauch. Rauch und sonstige Brandprodukte gefährden Menschenleben und beschädigen Sachwerte. Fluchtwege werden unpassierbar und ein gezielter Löschangriff der Feuerwehr ist unmöglich.

Bei fortschreitender Branddauer werden die Rauchgase heißer und können zu einer Selbstzündung (flash over) führen. Deshalb ist ein zuverlässiges Rauch- und Wärmeabzugssystem (RWA-System) in jedem Gebäude notwendig.

 

Elektrische Lüftung

Elektrische Fensteröffner für natürliche Lüftung

Elektrische Fensterantriebe von AUMÜLLER betätigen sicher und zuverlässig Ihre Fenster. Über elektrische Fensterriegelantriebe wird zusätzlich die Schlagregendichte und Fugenundurchlässigkeit gewährt. In Verbindung mit geeigneten Steuerzentralen und Reglern für kontrollierte natürliche Lüftung sorgen sie im Alltag nutzerunabhängig für ausreichend Frischluft und wohltuende Behaglichkeit. Das schont die Umwelt und senkt die Energiekosten.

Die Produktpalette von AUMÜLLER bietet für jedes Fenster die adäquate Antriebslösung: Zur aufgesetzten Flügel- oder Rahmenmontage an der Haupt- oder Nebenschließkante, genauso wie zur unsichtbaren Profilintegration. Elegantes Design, präzise Verarbeitung und komfortable Funktionalität ermöglichen die optimale Integration in moderne architektonische Gesamtkonzepte.

Dort wo andere an Grenzen stoßen, realisieren wir Sonderlösungen: Im Treppenhaus und im Aufzug, im Bürogebäude genauso wie im Flughafen und im Klassenzimmer.

Welcher Antrieb passt an welches Fenster?

Auf diese Frage gibt es leider keine pauschale Antwort. Bei der Auswahl der geeigneten elektrischen Fensterantriebe oder der geeigneten Antriebskombination zur automatischen Betätigung eines Fensters müssen Sie u.a. folgende Einflussfaktoren berücksichtigen:

  • Öffnungsart (Dreh-, Kipp-, Klappflügel)
  • Öffnungsrichtung (ein- / auswärts)
  • Öffnungsweite
  • Einsatzbereich (Dach, Fassade)
  • Flügelgewicht und -abmessungen
  • Seitenverhältnis
  • Zusatzlasten
  • Überschlagdicke des Flügels
  • Platzangebot zur Befestigung von Konsolen an Blend- und/oder Flügelrahmen
  • Schwenkbereich des Fensteröffners
  • Ausstellmechanismus des Fensteröffners
  • Einschränkungen durch Beschattungsanlagen oder andere Verbauungen
  • Anforderungen an architektonisches und gestalterisches Design am Einsatzort
 

Antriebe in 24 V DC Ausführung werden in RWA Anlagen und für natürliche Lüftung eingesetzt.

Antriebe in 230 V AC Ausführung sind nur für den Lüftungsbetrieb geeignet.

 

Sollten Sie bei Ihrer Projektanforderung Hilfe benötigen, unterstützen wir Sie gern um eine optimale und kostengünstige Lösung für Sie zu finden.

Platzhalter
blockHeaderEditIcon






 
Copyright
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail